Führungskräftenachwuchs für den maschinenbau

Als Facharbeiter mit metalltechnischem Ausbildungsberuf und Berufserfahrung können Sie sich an der Fachschule für Technik zum Staatlich geprüften Maschinentechniker weiterbilden. Neben dem Umgang mit aktuellen Konstruktions- und Berechnungsprogrammen erlernen Sie wichtige Grundlagen der Produktentwicklung.

An modernen Maschinen vertiefen Sie ihre fertigungstechnischen Kenntnisse und verwirklichen ihre Projekte.

Unternehmensprozesse werden Ihnen sowohl theoretisch, als auch durch die Anwendung marktüblicher Software begreiflich.

Sie lernen ihre Projekte zu präsentieren und im beruflichen Umfeld sicher zu kommunizieren.

Durch die Schwerpunkte Konstruktion, Fertigung und Produktionsmanagement werden Sie optimal auf die fachlichen Anforderungen der mittleren Führungsebene vorbereitet. Die Weiterentwicklung Ihrer Kommunikations- und Fremdsprachenkenntnisse runden Ihr persönliches Profil ab. Packen Sie´s an!

> Infoabend

07. Februar 2020 um 19 Uhr


 > Ihr Ansprechpartner

Herr Megerle

Tel.-Nr.: 0721 936-60776

oder besser

megerle(at)bns2.de


 

Zertifizierung in

 
 
 
 
Menü schließen